Schwangerschaftsmassage

Eine Schwangerschaft fordert den Körper der Frau. Sie kann zu Verspannungen und Schmerzen führen und schränkt die Beweglichkeit ein. In bequemer Seitenlage, kann bis zur Geburt massiert werden.

Diese Massage löst Verspannungen im Kreuz, lindert Schmerzen in den Beinen, in den Schultern und im Nacken. Ein entspannter Körper und ein ausgeglichener Geist übertragen sich auch positiv auf das Baby.